Mobilitätshelfer in Stadtallendorf

Kürzlich startete in Stadtallendorf ein Projekt, welches Senioren und Menschen mit Behinderungen die Fahrt mit dem Bus oder einen Spaziergang durch die Stadt ermöglichen soll.

14 Mobilitätshelfer wurden für diese Aufgabe von RNV und dem Malteser Hilfsdienst geschult und stehen seit dem 14. August für diese Aufgabe bereit.

Birgit­ Thiel, Seniorenbeauftragte der Stadt Stadtallendorf koordinierte das ­Projekt „Mobilitätshelfer“, das ­gemeinsam von der Bürgerhilfe „Miteinander-Füreinander“ und dem Verein „Gemeinsam für Niederklein“ getragen wird.

Weiterführende Informationen:

http://www.juz-stadtallendorf.de/2017/05/01/projekt-mobilitaetshelfer/

http://www.op-marburg.de/Lokales/Ostkreis/Stadtallendorf/Hilfe-beim-Gang-vor-die-Haustuer

 

 

Ein Gedanke zu „Mobilitätshelfer in Stadtallendorf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.